Mittwoch, 29. Oktober 2014

Rapid Rosettentango vs.

Nach dem unvollendeten Spiel letzten Montag geht es in einem Testspiel gegen die Fc SpvGg sv TV 13 weiter.

Mo. 3.11.2014
Fc SpvGg sv TV 13

Testspiel
Anstoß: 20.30Uhr (Treffen 20.0Uhr)
Ort: Bildchen
vorhergesagte Temperatur: 9°C
Regenwahrscheinlichkeit:20%


Pele18_GQ_4May12_rex_b_1083x658-Kopie

Dabei:

1. Ben
2. Mo
3. Florian
4. Matze
5. Bene
6. Philipp
7. Julles
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.

raus:

Klas
Lukas

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Rapid Rosettentango vs. Friede für Nahost

Rapid,

Das 4. Hauptrundenspiel geht gegen die Pazifisten von Friede für Nahost!

rapid-busmod

Mo. 27.10.2014
Friede für Nahost

Hauptrunde
Anstoß: 20.30Uhr (Treffen 20.0Uhr)
Ort: Bildchen
vorhergesagte Temperatur: 12°C
Regenwahrscheinlichkeit:69%


https://www.facebook.com/events/548006925332491

Dabei:

1. Klas
2. Moritz
3. Matze
4. Bene
5. Philipp
6. Simon
7. Florian
8. Hendrik
9. Sergey
10. Fwo
11. Julles
12. Hannes
13. Julian
14. Yasin
15.

vielleicht:

Robert
Ben

ganz vielleicht

G.

raus:
Sven
Lukas
Tim

Freitag, 10. Oktober 2014

Rapid vs. Pille Bolzmann

Rapidos,

macht die Karren klar, wir fahren nach Verlautenheide!
Testspiel gegen die Bolzmänner!

Toni-Schumacher-Opel-1280

Mo. 13.10.2014
Pille Bolzmann

Testspiel
Anstoß: 20.30Uhr (Treffen 20.0Uhr)
Ort: Verlautenheide
vorhergesagte Temperatur: 14°C
Regenwahrscheinlichkeit: 32%

https://www.facebook.com/events/289198591274072/

Dabei:

1. Klas
2. Ben
3. Moritz
4. Markus
5. Julles
6. Robert
7. Hendrik
8. Bene
9. Sergey
10. Lukas
11. Matze
12. Max
13. Tim
14.
15.

raus:

Michael
Sven
Fwo
Simon
Philipp

Donnerstag, 25. September 2014

Rapid vs- Lazio

kommenden Montag geht es im immer jungen Duell gegen Lazio Dom leider nicht um Punkte, dafür um Ruhm und Ehre.

laziospiel

Mo. 29.09.2014
Lazio Dom

Testspiel
Anstoß: 20.30Uhr (Treffen 20.0Uhr)
Ort: Bildchen
vorhergesagte Temperatur: 15°C
Regenwahrscheinlichkeit: 51%

https://www.facebook.com/events/1474281296158710/

Dabei:

1. Klas
2. Moritz
3. Bene
4. Simon
5. G.
6. Matze
7. Lukas
8. Florian
9. Sven
10. Tim
11. Hendrik
12. Julian
13. Sergey
14. Robert
15. Tascher


raus:

Fwo
Julles
Yasin

Mittwoch, 17. September 2014

Rapid vs. Turbine Templergraben

Es geht weiter, Zeit für den nächsten Bodyslam!


wiese3_logo1_500_440

Mo. 22.09.2014
Turbine Templergraben

Hauptrunde
Anstoß: 20.00Uhr (treffen 19.30uhr)
Ort: Horbach
vorhergesagte Temperatur: 19°C
Regenwahrscheinlichkeit: 33%

https://www.facebook.com/events/1470646606540209


Dabei:

1. Klas
2. David
3. Bene
4. Lukas
5. Matze
6. Fritte
7. Hendrik
8. Sergey
9. Tim
10. Ben
11. Robert
12. Fwo
13. Markus
14. Simon

Raus:

Moritz
Welter
Simon
Sven
Michael
Julles
Yasin
Philipp

Mittwoch, 10. September 2014

Rapid VS Olympiakos Bieräus

Kicker,

das nächste Hauptrundenspiel steht an, es gilt den Aufwärtstrend zu bestätigen. Leider musste der Rapid in den letzten Tagen einige Hiobsbotschaften vom Krankenbett vernehmen, so dass der Kader für Montag etwas knapp werden könnte! Also wer laufen kann, meldet sich zum Dienst!

Mo. 15.09.2014
Olympiakos Bieräus

Hauptrunde
Anstoß: 20.30Uhr (20:00h Treffen)
Ort: RSS RSS RSS
vorhergesagte Temperatur: 21°C
Regenwahrscheinlichkeit: 9%

https://www.facebook.com/events/1689698754588530/


Dabei:

1. Klas
2. Sven
3. G.
4. Benjamin
5. Hendrik
6. Moritz
7. Bene
8. Philipp
9. Markus
10. Florian
11. Fwo
12. Hermann
13. Julles
14. Tim
15. Sergey


Vielleicht:

Michal
Müller


Raus:
Simon
Michael
Lukas
Yasin
Las-Vegas Matze
Fritte (bleibt aufm Bau)

Dienstag, 2. September 2014

Rapid vs. Yoga Burrito

Robert-Schumann-Kampfbahn, 01. September 2014.

Rapid vs. Yoga Burrito 2:0 (0:0)

Der Rapid empfängt in der ersten Partie der Hauptrundengruppe C1 den vermeintlich stärksten Gegner Yoga Burrito.

Manni Monet und Kalle Ratjada organisierten sich den per Aberglaube fixierten Eckplatz an der Theke ihrer Stammkneipe des Vertrauens: Zum laufenden Hahn! Der Live-RSS-Feed-Tweet-Messenger-Dingsbums lief und sie bekamen folgende Aufstellung zu Gesicht, welche Ihre Farbe deutlich blasser werden ließ.
Im Tor die erste Überraschung, Katze Heuters anstelle von Limbo-Timbo. Die Abwehr stellten von links nach rechts Simon Garfunkel, Robert „the Bahn-Striker“ Moneymaker, Klas „the Wall“ Grobarek und Taschers „formerly known as Atomwade“ Philipp. Die abknickenden Box-to-Box 6er bildeten Hendrik „the machine“ und Moritz „maximal 2,5 km im Spiel laufen, bitte nicht mehr“. In der offensiven Dreierreihe tummelten sich Zwetschge Tonic, Ben Guetta sowie Marrakesch-Julles. Die Spitze besetzte Yasin „left-foot“ Sunak. Auf der Bank fanden sich Flo Mega W., Bene Mene Muh, F-duobleyouo und Neuzugang Matze „das Tier“.

Der Gegner bestand zum Erstaunen und Entsetzen aller aus durchweg lauffreudigen Jungspunden; der Anblick ließ zahlreiche Lungen beim Rapid sofort kollabieren und auch Monet und Ratjada mussten auf den Schock schon direkt den ersten Meter Kräuterlikör den Ganges runter laufen lassen.

Trotz der scheinbar widrigen Umstände wurde pünktlich angepfiffen, der Platz befand sich übrigens in 1a-Zustand – zumindest für RSS Verhältnisse.
Der Rapid hatte sich vorgenommen sicher zu stehen und auf Kontergelegenheiten zu warten. Dementsprechend entwickelte sich ein interessanter Kick, in dem Burrito deutlich mehr Ballbesitz zu verzeichnen hatte ohne aber die Katze ernsthaft prüfen zu können. Der Rapid hatte jedoch in Julles eine extrem gefährliche Konterwaffe, die das ein oder andere mal das gegnerischere Tor in Beschuss nahm. Es blieb dennoch torlos. So entwickelte sich eine erste Hälfte in der Yoga deutlich mehr Ballbesitz zu verzeichnen hatte, der Rapid sich aber geschickt zu verteidigen wusste. 0:0 hieß dann auch der Halbzeitstand. Die zwote Hälfte begann wie die erste aufgehört hatte; der Rapid stand tief und lauerte auf Konter und Yoga spielte mit 8 Mittelfeldspieler und keinem Stürmer erfolglos. Das erste mal brandgefährlich wurde es durch Julles, wen auch sonst. An der Mittellinie nahm er den Ball an, irgendjemand drückte R2 (Sprinttaste bei Fifa 14) und ab ging die Post. Mit einem satten Schuss aus der zweiten Reihe verfehlte er aber knapp das 1:0. Monet musste sich kurz schütteln, kippte den nächsten Likör runter und schon ging es weiter. Der Rapid erspielte sich nun etwas mehr Ballbesitz und kam Mitte der zweiten Halbzeit zu deutlich mehr Chancen, immer wieder durch Julles kreiert, mit Matze als gutem Blockspieler, der die Bälle zu halten wusste. Auch Ben kam 1-2 mal zu einem gefährlichen Abschluss. Die zahlreichen Angriffe des Gegner sollen nicht unerwähnt bleiben, doch Heuters musste größtenteils gähnen ob der eklatanten Abschlussschwäche von Nummer 31, 25 usw. Und kam einer mal durch, rannte Simon einfach 10 Meter Rückstand auf und klärte sicher, oder aber Klas ließ den Gegner an sich abprallen ohne husten zu müssen – der Gegner indes schon. Dann fielen die Tore. Zunächst eine gekonnte Einzelaktion – wenig verwunderlich durch Julles – die zum 1:0 führte. Der Gegner erhöhte jedoch kaum spürbar das Tempo, so dass der Rapid weiterhin in der sicheren Grundordnung stand. Beim nächsten Angriff spielte Ben den Ball schön in den Fuss von Matze, der den Ball sicher kontrollierte, kurz einen Pike-Abschluss antäuschte um dann für Julles an der 16er Kante aufzulegen. Dieser verzögerte einmal und netzte zum 2:0 ein. Yoga versuchte noch einmal alles, aber insgesamt ließ der Rapid nicht allzu viel zu und sicherte sich somit den ersten Sieg auf dem Weg nach Lemiers und das satndesgemäß wie der 1. FC Köln zu NULL!!! Dabei wussten eigentlich alle Spieler durch die Bank weg zu überzeugen. Durch Laufleistung, Zweikampfverhalten und unerbitterlichem Einsatz für den Rapid – ganz groß.

Erleichtert kippten Monet und Ratjada den nächsten Meter weg und bestellten direkt noch eine Lokalrunde für sich selbst. Gedanken an eine Rückkehr wurde beiseite getrunken, die Jungs würden das schon auch ohne sie machen. Zudem gäbe es genug Möglichkeiten durch 2.0-Trainerlektionen positiv auf die Truppe einwirken zu können. Dabei behilflich sollte auch ein Motivationsvideo sein, welches die beiden im Anschluss an die Partie im „Tittenpark zu Palma“ drehten. Leider liegt das Bildmaterial derzeit noch nicht vor, etwas Spannung soll erhalten bleiben…

Allez Rapid

Mittwoch, 27. August 2014

Rapid vs. Yoga Burrito

Allez Rapid,

die Hauptrunde beginnt, schnallt euch an!
Nach dem Testspielsieg gegen die Tomaten muss sich der Rapid nun auf dem Weg nach Lemiers beweisen.
Als erster Gegner der Hauptrunde wartet direkt der vermeintlich stärkste Gegner - Yoga Burrito.
Also kommt ran, bringt Fleisch, Gemüse und scharfe Soßen mit und lasst uns ein paar Burritos verspeisen.
burrito-Kopie

Egal ob Zu- oder Absage: bitte melden!

Wann: Montag, 1.9.2014
Wo: RSS
Anstoss: 20:30 Uhr (20 Uhr Treffen)

Warum: Hauptrunde aka Weg nach Lemiers aka oder eben Haaren
Vorhergesagte Temperatur: ~16°
Luftfeuchte: 75% (in Worten: schwul)
Regenrisiko: 16%
Wind: 6km/h

Zusage:

1. Klas
2. Moritz
3. Bene
4. Florian
5. Yasin
6. Julles
7. Philipp
8. Simon
9. Michael
10. Matze
11. FWO
12. Hendrik
13. Ben
14. Robert
15. Sven (angeschlagen)


Absage:

Lukas
Fritte
Tim

RAPID

ROSETTENTANGO

Aktuelle Beiträge

Mazell ist auch nochmal...
Mazell ist auch nochmal dabei.
julles (Gast) - 31. Okt, 08:03
raus
raus
Tim (Gast) - 30. Okt, 20:25
dabei
dabei
Julles (Gast) - 30. Okt, 12:14
dabei
Philipp (Gast) - 30. Okt, 10:07
Dabei
Dabei
Matze (Gast) - 29. Okt, 22:59

Suche

 

Haftung

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.

Kader
NEWS
NEWSARCHIV
Spielberichte
Spieltermine, Tabelle, Ergebnisse
Statistikecke
Vergangene Spiele
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren